Saturday, 11 March 2017 12:22

22. Landesausbildertagung 2017

Am Sonnabend, dem 25. Februar startete mit fast 40 Teilnehmern und Referenten unsere  alljährliche Landesausbildertagung  in der Sportschule Yachthafen Warnemünde mit einem Paukenschlag.  Hagen Engelmann  gab bekannt, dass  er nach 21 Jahren als  Ausbildungsleiter bei der kommende Wahl nicht erneut antreten wird.  Gleichzeitig stellte er unseren Jugendwart Dr. Robert Bank als seinen Nachfolger vor.  

Referenten LAT 2017

21.-26. August 2017


Im Sommer 2017 wird das traditionsreiche Schiffsarchäologische Seminar der
Gesellschaft für Schiffsarchäologie e.V. (im Landesverband für
Unterwasserarchäologie M-V) erneut durchgeführt. Ziel dieser Ausbildungsreihe
ist die Vermittlung von Grundlagenwissen auf dem Gebiet der Schiffsarchäologie
in Theorie und Praxis. Das Seminar richtet sich an Studenten und archäologisch
interessierte Taucher, die Schiffswracks nicht nur als faszinierende Tauchziele,
sondern auch als besonders aussagefähige Geschichtsquellen kennenlernen
wollen.

GfS MartinSiegel 2

Taucher vermessen Schiffswrack, Foto: M.Siegel

Traditionell beginnt das neue Ausbildungsjahr des LTV M-V mit der Theorieausbildung zum DTSA **/***-Taucher sowie dem Aufbaukurs „Medizin Praxis“ im Januar.

03 AK MP 2017

Dieses Jahr nahmen 9 Taucher und Taucherinnen (die weitesten Anreisen gingen dieses Jahr nach Bremen und Görlitz) an den beiden Vorbereitungswochenenden in der Sportschule Warnemünde teil.

Friday, 09 December 2016 14:24

Probleme lösen am Zweiten Advent

Wie immer am ersten Wochenende im Dezember findet sich eine kleine Tauchergruppe aus den unterschiedlichen Ecken der Republik in der Rostocker "Neptunschwimmhalle" zusammen, um Neues zu hören, zu sehen und zu probieren.

SK-PL HRO 2016 19

So waren in diesem Jahr 20 Teilnehmer und die Ausbilder Uli, Martin, Andreas, Jürgen aus unterschiedlichen Vereinen zwischen Görlitz im Osten und Kiel im Norden der Ausschreibung des Ausbildungsleiters des LTV Mecklenburg-Vorpommern, Hagen Engelmann zum SK "Problemlösungen beim Tauchen" gefolgt und am Morgen des 3. Dezembers pünktlich eingetroffen.

Nach erfolgreicher Teilnahme am ersten eLearning-Seminars des LTV Mecklenburg-Vorpommern wurde Raik Writschan (TSC Rostock 1957) zum eLearning Verantwortlichem im Landesverband ernannt. Er wird künftig in Zusammenarbeit mit dem VDST-Resort diesen Bereich im LTV M-V betreuen und die Verwaltung des LTV-Bereichs auf der VDST-Plattform verantworten sowie uns als Ansprechpartner für das eLearning zur Verfügung stehen.

Wie überall lebt auch dieser Bereich von den Anregungen und der Mitarbeit unserer Ausbilder. Falls ihr Ideen und Anregungen habt oder einen Kurs bzw. Seminar mit der Unterstützung der neuen Medien gestalten möchtet, so könnt ihr gerne auf Raik zu gehen.

Viel Erfolg bei der künftigen Arbeit!
Der LTV-Vorstand

Monday, 28 November 2016 18:44

eLearning im LTV Mecklenburg-Vorpommern

Rostock-Warnemünde, 9 Uhr, Samstagmorgen -

eLearning im LTV Mecklenburg-Vorpommern

Einige mutige Pioniere haben sich zusammengefunden, um den VDST ins neue Jahrtausend zu begleiten. Die Mission: Neue Medien nutzen und in die Ausbildung einbinden, kurz eLearning.

DSCN5134

Alle 13 Teilnehmer waren gut vorbereitet und hatten Laptop, LAN Kabel und Süßigkeiten dabei, die Stimmung war super und der Raum erinnerte stark an eine 2000er LAN-Party.

Alle Informationen gibt es im Terminkalender_2016 und Terminkalender_2017.

u.a.

Ausschreibung VDST-TL1/2-Theorie-Vorbereitung der Gruppe NORD vom 10.-12.02.2017 in Hamburg

22. Landesausbildertagung des LTV M-V in Warnemünde am 25./26.02.2017

Ausschreibung VDST-TL1/2-Theorie-Prüfung der Gruppe NORD am 18.03.2017 in Hamburg

vorläufige Ausschreibung VDST-TL1-Praxis-Prüfung der Gruppe NORD vom 30.06. bis 09.07.2017 in Safaga

Ausschreibung Jahresabschlustauchen TC Storleraa

Ausschreibung Weihnachtstauchen Warnemünde

Ausschreibung DTSA**/*** Theorie- Vorbereitung & Prüfung

Ausschreibung AK Medizin Praxis

SK Apnoe II am 22./23.07.2017 in Hemmoor

Page 1 of 15