Tuesday, 14 July 2015 18:32

Der TSC Rostock 1957 e.V. erhält „das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“

CB DOSB Composite LogoWebBanner 468x60px


Ausgezeichnet! Der TSC Rostock 1957 e.V. erhält „das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ von DOSB und Commerzbank


Rostocker T Trainer
Foto: Erfolgreiche Teilnehmer des TSC bei den JEM 2015

Gute Nachwuchsarbeit zahlt sich aus. Die Jury des „Grünen Bandes“ hat uns mit dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland ausgezeichnet. Zusammen mit der Prämierung erhalten wir eine Förderprämie von 5.000 Euro, die unmittelbar in die Jugendarbeit fließt.
„Ich bin stolz, dass es uns gelungen ist, die Jury mit unserem Konzept zu überzeugen. Gleichzeitig möchte ich allen erfolgreichen Sportlern, Trainern, Betreuern, helfenden Händen und Sponsoren danken, die mit ihrem tollen Engagement dazu beigetragen haben, dass wir in diesem Jahr bereits zum vierten Mal zu den Preisträgern der renommierten Auszeichnung gehören. Gleichzeitig verstehe ich die Prämierung natürlich als Ansporn, uns immer weiter zu entwickeln“, freut sich Dirk Vieregg im Namen des Vorstandes des TSC Rostock 1957.

Im Herbst dieses Jahres werden wir dann offiziell im Rahmen einer Preisverleihung ausgezeichnet.

Die Bewertungskriterien für die Auszeichnung mit dem „Grünen Band“ ergeben sich aus dem Nachwuchsleistungssport-Konzept 2020 des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und schließen unter anderem die Zusammenarbeit mit Schulen, Landessportbünden/Landesssportverbände oder Spitzenverbände sowie weitere Aspekte der Leistungsförderung mit ein.

Auch in diesem Jahr wurde die Auszeichnung an bundesweit 50 erfolgreiche Sportvereine verliehen. „Das es uns als einziger Verein aus Mecklenburg-Vorpommern gelungen ist, in diesem Jahr unter den Prämierten zu sein, macht uns natürlich noch besonders stolz!“ so der Vorsitzende des Vereins.

Über das „Grüne Band“:
Seit 1986 fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche. „Das Grüne Band“ belohnt konsequente Nachwuchsarbeit im Leistungssport, unabhängig von der Vereinsgröße oder der Popularität der Sportart. Für „das Grüne Band“ können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis Ende März jeden Jahres bei ihren Spitzenverbänden bewerben. Die Jury prämiert jährlich 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben.