Saturday, 07 July 2018 15:06

Neue VDST-Tauchlehrer im Landestauchsportverband!

Am Wochenende 30. Juni / 01. Juli 2018 führte der LTV Mecklenburg-Vorpommern ein Cross Over zum VDST-Tauchlehrer für ausgebildete Tauchlehrer anderer Verbände mit Unterstützung des Müritzsportclub in Waren an der Müritz durch. Durch die hervorragenden Bedingungen an Land sowie auf und unter Wasser verbunden mit herlichem Sonnenschein gestalteten sich die zwei Tage intensiv, lehrreich und sehr erfolgreich.

DSCN9052-beschriftet    DSCN9054-beschriftet

Erfolgreicher Teilnehmer war mit Roger Mader der Abteilungsleiter "Tauchen" des Müritzsportclub. VDST-Instruktor Hagen Engelmann, unterstützt durch den stellvertretenden Landesausbildungsleiter Jan-Martin Manzek, konnte am Sonntag voller Freude die VDST-TL2-Urkunde an Roger überreichen. Besonders erfreut zeigten sich alle, dass im Müritzsportclub Waren nun durchweg VDST-Tauchlehrer in der Ausbildung aktiv sind.

Ebenfalls seine aktuellen Lizenzen zum VDST-TL1 sowie zum Trainer-C konnte Thomas Förster vom Tauchclub Stralsund entgegen nehmen. Thomas absolvierte bereits 1988 seine Ausbildung zum TL1 auf dem damaligen Tauchschiff "Arthur Becker" und später die Trainer-Ausbildung im sächsischen Ammelshain. Im Rahmen des Cross Over konnte er seine inzwischen aber ausgelaufenen Lizenzen wieder erfolgreich aktivieren.

Wir wünschen beiden Ausbildern viel Erfolg und Spass bei ihrer Arbeit in den Vereinen und bedanken uns ganz herzlich bei Roger, unserem Bootsführer Heiko und dem Müritzsportclub für die tolle Organisation!

Die Ausbildung wurde gefördert durch den Landestauchsportverband und in diesem Jahr ebenfalls durch den VDST!

Hagen Engelmann & Jan-Martin Manzek

Text und Bild: LTV M-V