Monday, 23 July 2012 21:44

Bericht zum SK Tauchsicherheit u​nd Rettung 2012 in Waren

Auch 2012 waren wieder 7 Taucher aus MV bereit, sich beim SK Tauchsicherheit und Rettung weiterzubilden. Dazu trafen wir uns am Wochenende vom 02. zum 03.06. in Waren. 

Das Wetter war nicht das beste, die Sichtverhältnisse im See galten als machbar, Taucher haben sich während der Ausbildung nicht verloren, wobei das Tauchen hier nicht im Vordergrund stand. Am Samstag wurde wie immer mit dem Theorieblock begonnen, der von Dietmar und Christian bis zum Mittag abgehalten wurde. Nach reichhaltigem Essen begann die Ausbildung an den einzelnen Stationen, an denen erst mal die Übungen und Techniken nur im Tauchanzug, noch ohne Gerät geübt wurden. Ab 17:00 Uhr wurde dann ernst gemacht und die Übungen wurden mit kompletter Ausrüstung durchgeführt, wobei das Erlernen der Techniken für das Retten im Vordergrund stand. Der Abend klang mit einem Abendbrot am Grill aus. Am Sonntag wurden dann die letzten 2 Tauchgänge in den Gruppen durchgeführt.

Bei der anschließenden Auswertung wurde der Lehrgang als einer der schwierigsten aus der Reihe der im VDST angebotenen SK bezeichnet. Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht und einige der Teilnehmer doch auch ein wenig nachdenklich, weil es wirklich nicht einfach ist, einem verunfallten Taucher effektiv und vor allem schnell zu helfen. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch von mir an meine fleißigen Helfer, die mich beim SK schon seit einigen Jahren unterstützen.

Hier finden Sie weitere Informationen.